Erfahrungsbericht einer Odyssee

in Sachen

energieeffizient Sanieren

 

Mit dieser Seite möchten wir zukünftigen Bauherren wertvolle Tips geben, wie man nicht nur die Nerven, sondern auch den Geldbeutel schont. In unserer ursprünglichen Planung wollten wir unser 1957 gebautes Haus zum "Energieeffizienzhaus 55" sanieren lassen. Wir wollten wieder ein ansehnliches Häuschen, mit dem man langfristig viel Geld einsparen kann. Doch das was dann begann, war der Albtraum eines jeden Hausbesitzers. Angefangen beim Einholen von Angeboten, die teils Abzockerartig daher kamen, weiter über die Planung eines Ingenieurbüros, die weniger Ahnung hatten als ich, die uns zu nicht abgesprochenen und völlig überzogenen Verträgen nötigen wollten.. Von den tatsächlich erbrachten Arbeiten könnt ihr in den einzelnen Rubriken nachlesen, ebenso von den unglaublich vielen Baumängeln.

Um es vorwegzunehmen, die Sanierung ist noch nicht abgeschlossen und mit 4 von 5 Firmen hat ein Rechtstreit begonnen. . Würden diese selbsternannten möchtegern "Profi-Handwerker" ordentlich und ehrlich arbeiten, gäbe es auch die vielen Fehler nicht zu bemängeln.

Die auf dieser Webseite aufgeführten Erfahrungsberichte sind sachlich und nachweisbar geschildert. Aus rechtlichen Gründen werden keine gutachterlichen Stellungnahmen abgedruckt, jedoch sinngemäß wiedergegeben.

 

 
 

Die Seite befindet sich noch im Aufbau und wird in den nächsten Tagen vollständig zugänglich sein.
 

   
 

Haus vorher

   
 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Seite erstellt durch

Künkel Webdesign

  07-Mai-2016    
Google search